Wenn Erbe zum Streitfall wird

Diabetes und Psyche

Oftmals sind Menschen mit der Diagnose „Diabetes“ überfordert in ihrer Krankheitsbewältigung.Sie wissen sehr genau, wie man sich vorbildlich verhalten müsste, können aber aufgrund ihrer Lebensumstände die Vorgaben schlecht umsetzen.

Dabei kann unser Team Betroffene gut unterstützen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr individuelles Ziel angemessen verfolgen können. Sie werden im Selbstmanagement angeleitet, und erleben  kleine, stetige Erfolge. Da Menschen oft in Gruppen günstigere Veränderungsprozesse erleben, stehen dafür Gruppenangebote (sowohl für Bewegung als auch für Krankheitsbewältigung) zur Verfügung. Unser Team  (Pflegefachkraft und Bewegungserzieherin und unsere Gruppenberaterinnen) arbeitet eng mit dem behandelnden Arzt zusammen.

Partnerschaftsprobleme ?

„Nie hätte ich das von Dir gedacht, ich war überzeugt, dass Du mich liebst, das war wohl eine Täuschung.“ So und ähnlich kann das Fazit über eine einstige Liebesbeziehung lauten. Was ist geschehen? Enttäuschungen und Verletzungen sind alltäglich in der Beziehung geworden. Schnell steht man vor einem Trümmerhaufen in der Partnerschaft, vielleicht völlig unverschuldet.

Dann ist es höchste Zeit, fremde, professionelle Hilfe anzunehmen. Sich nach außen zu öffnen, wirkt entlastend.

Wir helfen.

Wir hören Ihnen zu. Wir haben Verständnis für das Unverständliche. Wir teilen mit Ihnen die Sorge und Verzweiflung. Wir stehen Ihnen bei, Wege für eine neue Zukunft zu finden.

Melden Sie sich bei uns: Tel: 07444/9569223 (Beißwanger)